Kultur

Kolumne | Heiko Gantenberg aka. Dr. Notch

Im Jahr 2019 gibt es in Deutschland keine Regelung, die vorschreibt, ob es sich beim Tätowieren um ein Gewerbe, oder eine künstlerische, freiberufliche Tätigkeit handelt. Es gibt in diesem Land Berufsverbände, die vorgeben, sich teils seit langem für den Berufsstand der Tätowierer einzusetzen. Bei näherer Betrachtung stellt sich die Frage, ob sie das wirklich tun. Fakt ist, Tätowieren ist auch hier zu einem Monstrum geworden, das alle Aspekte, positive wie negative eines Massenphänomens, in sich birgt. ...

10. Mai 1933 | Holocaust of Books

Mir ist bewusst das es nicht wirklich zur Thematik Tattoo passt, jedoch sind Bücher Teil dieser Kultur und beschäftigen mich heute enorm. Deswegen ein bisschen ...

Ausstellung | Into the Blue Moon

Im Hunger-Kiez, im Bermuda Dreieck von Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain, befindet sich das Blue Moon Tattoo Studio. Hier ist Berlin noch Berlin und hier fühlt sie sich wohl....